aktuelles Jobangebot

Sozialpädagoge/in als Bereichsleitung [18/03525]

  • Eintrittsdatum: 01.01.2019
  • Mönchengladbach-Dahl
  • unbefristet
  • Vollzeit 

 


Ev. Stiftung Hephata Jugendhilfe

Die Evangelische Stiftung Hephata engagiert sich an der Seite von mehr als 2600 Menschen mit Behinderung in NRW.
Die Hephata Jugendhilfe bietet aktuell für über 350 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene und ihre Familien an 20 Standorten im Rheinland differenzierte Angebote im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich. Die Angebote umfassen einen nach Alter und Entwicklungsstand strukturierten stationären Bereich, heilpädagogische Tagesgruppen, eine integrative Kindertagesstätte, ein Familienzentrum, die ambulanten Hilfen und diverse Projekte.
Weitere Informationen finden Sie hier: Ev. Stiftung Hephata Jugendhilfe und in unserem Karriere-Blog
 

Sie gestalten aktiv die Umsetzung der Konzepte an einzelnen Standorten der Jugendhilfe mit und steuern die Ressourcen:

  • kontinuierliche Steuerung und Verbesserung bestehender Angebote
  • Entwicklung neuer Angebote der Jugendhilfe
  • Vernetzung mit anderen Bereichen und Unternehmensstrukturen
  • Zusammenwirken mit anderen Trägern
  • Vertretung der Hephata Jugendhilfe, insbesondere in Fachgremien und gegenüber Aufsichtsbehörden und Kostenträgern
  • Fachliche Orientierung und Personalsteuerung 
  • Koordination der Angebote

Das dürfen Sie von uns erwarten:

  • eine von unserem Leitbild und Kernwerten geprägte Unternehmenskultur
  • attraktive Vergütung (BAT-KF), Jahressonderzahlung und ggf. Zeitzuschläge
  • Vermögenswirksame Leistungen und Betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • Transparentes Dienstplanungs- und Zeiterfassungssystem
  • Weiterbildung, Coaching und Reflektion im Hinblick auf die besonderen Herausforderungen Ihres Arbeitsplatzes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement u.a. mit einer großen Kursauswahl
  • QM- und IT-gestützte Arbeitsorganisation

Sie passen gut zu uns, wenn Sie Folgendes mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium des Sozialwesens (Master/Diplom), z.B. Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Dipl. Heilpädagogik oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Weiterqualifizierung
  • Weiterbildung zur/zum systemischen Therapeut/in/ Familientherapeut/in (DGSF oder SG)
  • vertieftes betriebswirtschaftliches Fachwissen
  • ein ausgeprägtes Organisationsgeschick
  • Erfahrung im Leiten von Mitarbeitern
  • Kommunikation- und Motivationsfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Durchsetzungsvermögen und Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten
  • Führerschein Klasse B
  • gute EDV-Kenntnisse

 

Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche setzen wir voraus.

Die Evangelische Stiftung Hephata ist anerkannte Stelle für den Bundesfreiwilligendienst und das Freiwillige Soziale Jahr.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen und Ihnen Ihre Zukunftschancen und unser Team vorzustellen!

Ihr Kontakt