aktuelles Jobangebot

Anerkennungspraktikant (m/w/d) [2019-0050]
im Rahmen der Ausbildungsgänge zum/r Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Sozial- oder Heilpädagogen/in

  • Eintrittsdatum: 01.08.2019
  • Korschenbroich
  • befristet (12 Monate)
  • Vollzeit 

 

Ev. Stiftung Hephata Wohnen gGmbH 

Die Evangelische Stiftung Hephata engagiert sich an der Seite von mehr als 2600 Menschen mit Behinderung in NRW. Die Ev. Stiftung Hephata Wohnen gGmbH organisiert für Menschen mit Behinderungen Betreuungsangebote in Wohnhäusern und ambulante Hilfen in der eigenen Wohnung für Einzelpersonen und Wohngemeinschaften. Ein vielseitiger Unterstützungsdienst sorgt für individuelle Hilfen z.B. in der Schule oder in Familien. Weitere Informationen finden Sie hier: Ev. Stiftung Hephata Wohnen gGmbH und in unserem Karriere-Blog

 

In einem qualifizierten Team, das pädagogische Konzepte kontinuierlich und innovativ weiterentwickelt und umsetzt, gehören nach Einarbeitung und unter Anleitung folgende Aufgaben zur Tätigkeit:

  • professionelle Unterstützung und Begleitung von Kindern- und Jugendlichen mit Behinderung auf ihrem Weg zur Selbstbestimmung und Integration
  • lebenspraktische Förderung
  • Pflege und Gesundheitsfürsorge
  • Umgang mit Kunden, Angehörigen, gesetzlichen Betreuern und Kooperationspartnern
  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten

Das dürfen Sie von uns erwarten:

  • abwechslungsreiche Gestaltung der praktischen Qualifikationen
  • intensive Einarbeitung, Anleitung und Praxisbegleitung von einer erfahrenen Fachkraft
  • attraktive Vergütung nach dem BAT-KF inkl. der Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Sie passen gut zu uns, wenn Sie Folgendes mitbringen:

  • Abschluss des schulischen Teil der Ausbildung, bzw. des Studiums zum/r Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Sozial- oder Heilpädagogen/in
  • vorgeschriebenes Berufspraktikum/ Anerkennungspraktikum zum Erwerb mit staatlicher Anerkennung im Rahmen einer Studien- oder Schulordnung
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Freude am Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Führerschein Klasse B ist wünschenswert

 

Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche setzen wir voraus.

Die Evangelische Stiftung Hephata ist anerkannte Stelle für den Bundesfreiwilligendienst und das Freiwillige Soziale Jahr.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen und Ihnen Ihre Zukunftschancen und unser Team vorzustellen!

Ihr Kontakt